EDI-Grundlagen

Als Grundlage ist jedes unserer Produkte, das wir Ihnen liefern, mit einem EAN-Barcode ausgezeichnet und mit unverbindlich empfohlenen Verkaufspreisen ausgestattet. Hierdurch ist eine schnelle und einfache Vereinnahmung und ein reibungsloses Verbringen der Ware an den Point of Sale gewährleistet. Des Weiteren stellen wir Ihnen alle zurzeit möglichen EDI-Anwendungen zur Verfügung. Rechnungen (INVOIC), Lieferschein (DESADV mit und ohne NVE), Artikelstammdaten (PRICAT/Sinfos), Auftragsübermittlung (ORDERS), Auftragsbestätigung (ORDRSP) sind für uns Routine. Für eine optimale Flächensteuerung nutzen wir folgende EDI-Protokolle:

Abverkäufe (Salesreport / SLSRPT)

Sie übermitteln uns täglich Ihre Abverkäufe und falls Sie es wünschen, generieren wir daraus tägliche oder wöchentliche Nachlieferungen in Ihre Filialen.

Bestände (Inventory Report / INVRPT)

Sie übermitteln uns in einem fest definierten Rhythmus Ihre Bestandsdaten. Diese Daten gleichen wir mit dem von uns gemeinsam festgelegten Sollbestand der Sortimente ab, der in unserem EDV-System auf Filialebene geführt wird. Aus der Differenz errechnen wir - auf Wunsch - wöchentliche Nachlieferungen in Ihre Filialen. Die saisonalen Schwankungen können durch Anpassung des Sollbestandes jederzeit berücksichtigt werden.

VMI Bestandsführung

Sollten Sie uns die Bestände mittels Inventory Report / INVRPT nicht zur Verfügung stellen können, führen wir Ihre Bestände in unserem EDV System. Durch den Salesreport / SLSRPT erhalten wir Ihre Abverkäufe, dadurch reduzieren wir den Bestand, Nachlieferungen durch uns erhöhen den Bestand, den wir in unserem EDV System führen. Diesen Bestand gleichen wir mit dem von uns gemeinsam festgelegten Sollbestand ab, der in unserem EDV System auf Filialebene geführt wird. Aus der Differenz generieren wir, falls Sie es wünschen, wöchentliche Nachlieferungen in Ihre Filialen. Die saisonalen Schwankungen können über Anpassungen des Sollbestandes jederzeit aufgefangen werden. Eine zeitnahe Warenversorgung ist damit gewährleistet, Platzierungslücken werden auf ein Minimum reduziert.

RFID

Auf Wunsch werden unsere Versandstücke auf Paket- oder Palettenebene mit einem RFID Tag versehen. Eine schnelle und unproblematische Warenvereinahmung in Ihren Filialen ist damit sichergestellt.